Pilsumer Otto Leuchtturm
Einst zur Beleuchtung der Unter-Ems erbaut, ist der Pilsumer Leuchtturm nun eines der bekanntesten Wahrzeichen Ostfrieslands. Otto Walkes trug mit dem Film "Otto - Der Ausserfriesische" der Bekannteheit bei, in dem er den Leuchtturm als Wohnung nutzte. Der Leuchtturm hat keine eigene Anschrift. Knapp 200 Meter von dem Leuchtturm entfernt ist ein Parkplatz, den Sie von der "K233 / Neu-Etumer-Straße" über die "Kleinbahnstraße" erreichen. Von dort aus ist der Parkplatz ausgeschildert.

Bilder

+Foto hochladen

Karte

Bewertungen

So wurde " Pilsumer Otto Leuchtturm" bewertet:
Zusammenfassung
Bewertungen: 1
Durchschnitt: 5 von 5
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Gehört dazu...
Von - Am 25.09.2016
Eine tolle Sehenswürdigkeit, die man gut mit dem Fahrrad, aber auch mit dem Auto erreichen kann.
Kommentar
| 1 von 1 Mitglied fanden diese Bewertung hilfreich. War diese Bewertung für dich hilfreich?
Ja
Nein

Du bist Inhaber dieses Objektes?

Authorisiere dich als Inhaber und erhalte alleiniges Bearbeitungsrecht sowie die Möglichkeit, diese Seite besser zu platzieren.
Als Inhaber authorisieren

Kontakt

Anschrift
Pilsumer Leuchtturm
26736 Krummhörn ‎

Preis

Die äußerliche Besichtigung ist kostenfrei.

Im Umkreis von Krummhörn ‎

Aktivitäten

Unterkünfte

Gastronomie