Pilsumer Otto Leuchtturm

Sehenswürdigkeit, Leuchtturm in Krummhörn

Einst zur Beleuchtung der Unter-Ems erbaut, ist der Pilsumer Leuchtturm nun eines der bekanntesten Wahrzeichen Ostfrieslands. Otto Walkes trug mit dem Film "Otto - Der Ausserfriesische" der Bekannteheit bei, in dem er den Leuchtturm als Wohnung nutzte. Der Leuchtturm hat keine eigene Anschrift. Knapp 200 Meter von dem Leuchtturm entfernt ist ein Parkplatz, den Sie von der "K233 / Neu-Etumer-Straße" über die "Kleinbahnstraße" erreichen. Von dort aus ist der Parkplatz ausgeschildert.

Keine Rufnummer angegeben
Zum Alten Leuchtturm
26736 Krummhörn ‎
Keine Öffnungszeiten angegeben
Die äußerliche Besichtigung ist kostenfrei.
  • Schönwetter geeignet
Keine Rufnummer angegeben
Zum Alten Leuchtturm
26736 Krummhörn ‎
Keine Öffnungszeiten angegeben
Die äußerliche Besichtigung ist kostenfrei.
  • Schönwetter geeignet